Kontaktinformationen
Tel.: 04181-300990
Fax: 04181-3009919
info@heideschule.de

Heideschule Buchholz
Buenser Weg 39
21244 Buchholz
Ansprechpartner
Schulbüro: Frau Tomaschewski
Schulleiterin: Corinna Vogt

Montag - Freitag
von 8.00 Uhr - 14.00 Uhr
in der regulären Schulzeit
(keine Brücken- und Feiertage sowie Ferien)
Die nächsten Termine

Präsenzunterricht

Unser Kultusminister Herr Tonne hat den weiteren Ablauf des Präsenzunterrichtes an allen allgemeinbildenden Schulen in Niedersachsen bekannt gegeben. Demnach werden die Zweitklässler ab dem 03.06.2020 und die Erstklässler ab dem 15.06.2020 in halber Klassenstärke wieder zur Schule kommen. Was genau das für Ihr Kind an der Heideschule bedeutet, wird Ihnen durch Ihre jeweilige Klassenlehrerin schriftlich mitgeteilt.
Sonstige/Praesenzunterricht.jpg

Neuerungen zur Notbetreuung (Stand: 18.04.2020)

Kriterien für die Aufnahme von Kindern (Mitteilung der Nierdersächsichen Landesschulbehörde):

a) Kinder, die bisher im Rahmen der Notbetreuung berücksichtigt wurden, sind weiterhin zu betreuen (auch Härtefälle).

b) Nach der Erweiterung der verordnungsrechtlichen Grundlage sind überdies Kinder einer/eines Erziehungsberechtigten die/der in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse tätig ist, aufzunehmen. So können etwa die Bereiche:
Energieversorgung (etwa Strom-, Gas-, Kraftstoffversorgung),
Wasserversorgung (öffentliche Wasserversorgung, öffentliche Abwasserbeseitigung),
Ernährung und Hygiene (Produktion, Groß-und Einzelhandel),
Informationstechnik und Telekommunikation (insb. Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze),
Finanzen (Bargeldversor-gung, Sozialtransfers),
Transport und Verkehr (Logistik für die kritische Infrastruktur, ÖPNV),
Entsorgung (Müllabfuhr) sowie
Medien und Kultur-, Risiko- und Krisenkommunikation
einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse zuzurechnen sein.
Daher sollten auch Erziehungsberechtigte in den vorgenannten Bereichen die Möglichkeit haben, in dringenden Fällen auf die Notbetreuung in Schulen zurückzugreifen, sofern eine betriebsnotwendige Stellung gegeben ist. Dabei gilt wie für alle anderen relevanten Berufsgruppen auch, dass sehr genau auf die dringende Notwendigkeit zu achten ist. Es sind vor Inanspruchnahme der Notbetreuung sämtliche anderen Möglichkeiten der Betreuung auszuschöpfen. Ziel der Einrichtungsschließungen ist die Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus. Diese Priorität müssen alle Beteiligten stets im Blick behalten.

c) Betreuung in besonderen Härtefällen
Bei den besonderen Härtefällen können auch folgende Gesichtspunkte Berücksichtigung finden:
- drohende Kindeswohlgefährdung,
- Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere bei Alleinerziehenden,
- gemeinsame Betreuung von Geschwisterkindern,
- drohende Kündigung und erheblicher Verdienstausfall.

Eine Anmeldung Ihres Kindes/Ihrer Kinder ist im Vorhinein erforderlich und wird unter info@heideschule.de tagesaktuell entgegengenommen.

aktuelle Elterninfo

Laut Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 15.04.2020 bleiben die Schulen zunächst bis zum 03.05.2020 - außer für die Kinder der Notbetreuung - geschlossen. Für die Notbetreuung gelten die bisherigen Aufnahmekriterien, die unten aufgelistet sind.
Am 04.05.2020 wird die Beschulung der Viertklässler in Kleingruppen beginnen, über die wir Sie zeitnah noch genauer informieren werden.
Unser Schulbüro ist täglich in der Zeit von 8.00 - 13.00 Uhr besetzt. Sollten Sie dennoch einmal niemanden erreichen, hinterlassen Sie eine Nachricht und wir rufen Sie gerne zurück. Alternativ können Sie uns Ihr Anliegen auch unter info@heideschule.de zusenden.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Heideschulteam

pdf-BildLeitfadenfuerElternundSchueler.pdf
pdf-BildElternbrief17042020.pdf

Tipps für`s Lernen Zuhause

Der Deutsche Grundschulverband gibt Tipps für Zuhause in den Zeiten der Schulschließungen:
pdf-BildCoronaSchulausfallAnregungenfuerEltern.pdf
pdf-BildWasKinderZuhauselernenkoennen.pdf

Infos zu Corona

Liebe Eltern,

laut Pressekonferenz vom 13.03.2020, 10:30 Uhr, wurde beschlossen, dass alle Schulen in Niedersachsen in der Zeit vom 16.03. – 18.04.2020 geschlossen bleiben sollen. Im Rahmen der verlässlichen Grundschule wird es eine Notbetreuung von 8.00 – 13.00 Uhr geben. Laut Kultusminister Tonne soll diese Notbetreuung wirklich nur in absoluten Notfällen genutzt werden, da es bei den Schulschließungen darum geht, den Verbreitungsweg des Corona Virus zu unterbrechen und auszubremsen. Dies gelingt nur durch eine komplette Einschränkung der sozialen Kontakte.
Wortlaut der Rundverfügung der niedersächsischen Landesschulbehörde:
"Die Notbetreuung ist auf das notwendige Maßzu begrenzen. Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:
- Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
- Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
- Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.
Ausgenommen von dieser Verfügung ist auch die Betreuung in besonderen Härtefällen (etwa drohende Kündigung oder Verdienstausfall).
Sollten Sie zu einer dieser Gruppen zählen und eine Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen, schicken Sie bitte eine Mail an info@heideschule.de mit Name, Klasse und den benötigten Betreuungszeiten Ihres Kindes in dem o.g. Zeitraum.
Es tut uns leid, dass wir Ihnen so kurzfristig und knapp die Information zukommen lassen, aber auch uns trifft diese Entscheidung sehr spontan.
Alle weiteren schulischen Termine (Elterngespräche, Infoabende, Elternabende, etc.) fallen in dieser Zeit ebenfalls aus! Über Nachholtermine werden Sie informiert.
Alle weiteren aktuellen Informationen finden Sie tagesaktuell auf unserer Homepage.
Ihnen und Ihren Familien alles Gute, bleiben Sie gesund!

Ihr Heideschulteam

Auf folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen:

Landesschulbehörde: https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de

Niedersächsisches Gesundheitsamt:
https://www.nlga.niedersachsen.de/startseite/infektionsschutz/krankheitserreger_krankheiten/neuartiges_coronavirus_2019_ncov/neuartiges-coronavirus-2019-ncov-184709.html

Land Niedersachsen: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/hinweise-fur-lehrkrafte-und-eltern-185451.html

Hygienetipps: https://www.infektionsschutz.de/hygienetipps.html

Landkreis Harburg: https://www.landkreis-harburg.de/portal/meldungen/uebersicht-0-20100.html?top=1

Profimusiker zu Gast

Kiosk - AG

Kiosk/Kiosk2.jpg

Seit dem letzten Schuljahr findet bei uns an der Schule zweimal in der Woche unsere Kiosk - AG unter Leitung von Frau Kossin statt. In Eigenarbeit werden von Schülern abwechselnde gesunde Brotaufstriche, Kuchen, Aufläufe, Obstspieße, Brote und vieles mehr hergestellt und in einigen Pausen am Schulvormittag auch durch die Kinder verkauft.
Zur Apfelerntezeit wurden die Apfelbäume auf dem Schulgelände geerntet und es wurden fleißig Apfelmus, Apfelsaft und Apfelgelee, sowie Marmeladen in verschiedenen Variationen eingekocht. Diese werden nun dienstags und donnerstags mit großer Begeisterung und viel Stolz in den Pausen verkauft - erhältlich solange der Vorrat reicht!

Kiosk/Kiosk4.jpg

Herzlich Willkommen an unserer Grundschule

Schulimpressionen/IMG_3369.jpg
Schön, dass Sie uns auf unserer Homepage besuchen. Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Schulleben. Bitte wählen Sie eine Kategorie aus, um zu stöbern oder nutzen Sie die Suchfunktion auf der oberen rechten Seite, um unsere Homepage zu durchsuchen. Viel Freude beim Erkunden unserer Internetseite wünschen Ihnen

Corinna Vogt (Schulleitung)
und das Kollegium der Heideschule Buchholz

Unterrichtszeiten

Stenzel/Logo_Bes Begabungen_klein.jpg

1. Stunde: 08.00-08.45 Uhr
2. Stunde: 08.50-09.35 Uhr
Pause: 09.35-09.55 Uhr
3. Stunde: 09.55-10.40 Uhr
4. Stunde: 10.45-11.30 Uhr
Pause: 11.30-11.45 Uhr
5. Stunde: 11.45-12.30 Uhr
6. Stunde: 12.35-13.20 Uhr (AG)
7. Stunde: 13.20-14.00 Uhr (doppelstündige AG)

Einschulung

Die Einschulung 2020 findet am 29.08.2020 statt. Die genauen Uhrzeiten werden Ihnen noch mitgeteilt, da es aufgrund unseres Sporthallenabrisses zu Veränderungen kommen kann.

Hier gibt es mehr Informationen:
pdf-BildInfobriefEinschulung2020.pdf

Anmeldeformular:
pdf-BildAnmeldeformularHeideschule.pdf
pdf-BildSaarianmeldung2020.pdf

Schülerbeförderung bei extremen Witterungsbedingungen

Hier können Sie nachlesen wie Sie erfahren können wann die Schule bei extremen Witterungsverhältnissen ausfällt. Sollte die Schule einmal ausfallen, so bieten wir eine Notfallbetreuung in der Schule an. Für den Schulweg müssen Sie aber allein sorgen.
pdf-BildWinterregelung.pdf
Bild wird geladen...
X
Benutzer

Passwort


Closeimage